Courrier / Communications

IBSA-Stipendien 2019

DOI: https://doi.org/10.4414/bms.2019.18110
Date de publication: 14.08.2019
Bull Med Suisses. 2019;100(33):1069

Ausschreibung

IBSA-Stipendien 2019

Das siebte Jahr in Folge lanciert die IBSA-Stiftung 2019 die Ausschreibung für Stipendien (IBSA Foundation Fellowships) mit dem Ziel der Förderung wissenschaftlicher Forschung und der Unterstützung der Arbeit fünf talentierter Forschender mittels Vergabe von fünf Stipendien in der Höhe von jeweils 30 000 Euro.

Die Forschungsfelder umfassen Dermatologie, Endokrinologie und Fertilität/Urologie, Schmerzmedizin/Rheumatologie/Ortho­pädie. Das fünfte Stipendium erfolgt in dem Forschungsfeld, das die meisten Eingaben verzeichnet.

Interessierte Kandidatinnen und Kandidaten können ihre Bewerbung bis spätestens 31. Dezember 2019 einreichen,dürfen zum Zeitpunkt der Antragseinreichung nicht älter als 40 Jahre alt sein, jeder Nationalität angehören und müssen über einen Abschluss in einer der folgenden Disziplinen verfügen: Medizin, Biologie, Pharmazie, Biotechno­logie, Bioingenieurwesen. Die Ausschreibung steht Doktoranden, Postdocs, wissenschaft­lichen Mitarbeitenden und forschenden Spezialisten offen.

Die Website der IBSA-Stiftung ibsafoundation.org bietet Zugang zum Download-Bereich für das Bewerbungsformular sowie zur Plattform, über welche die notwendigen Dokumente eingereicht werden müssen.

Verpassen Sie keinen Artikel!

close