500
500

Courrier / Communications

Mein Name ist Rose, ich weiss von nichts

DOI: https://doi.org/10.4414/bms.2017.05361
Date de publication: 01.03.2017
Bull Med Suisses. 2017;98(09):273

Dr. med. Jean Berner, Luzern

Mein Name ist Rose, ich weiss 
von nichts

Die arzteigene Apotheke «Zur Rose» in Frauen­feld ist daran, sich mit saudi-arabischem Geld zu finanzieren, was ich für ethisch unhalt-
bar erachte, bei einem Regime, das Folte­rungen zulässt, die Rechte der Frau massiv einschränkt und im Verdacht steht, den internationalen Terrorismus mitzufinanzieren. Auf meinen Protestbrief an die Geschäftsleitung bestätigte diese den Deal, verniedlichte aber zugleich meine Bedenken, da ja die Freiheit ­jedes Genossenschafters gewahrt bleibe und die Sache im Interesse der Aktionäre sei. Mein Name ist Rose, ich weiss von nichts. Wollen wir nach unserem Tourismus (Luzern: China und Russland, Bürgenstock: Katar) noch unser Gesundheitswesen an menschenrechtverachtende Regimes verhökern? Unter diesen Umständen sehe ich nur noch die Möglichkeit, die Apotheke «Zur Rose» zu boykottieren.

Verpassen Sie keinen Artikel!

close